Gefährdungs- & Risikobeurteilung

Anlagensicherheit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit sind Dinge, die sich einander nicht ausschliessen. Mit einem betrieblichen Anlagensicherheitsmanagement haben Sie es im Griff.

Die in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorgaben legen mehr Handlungsspielraum und mehr Verantwortung für die Sicherheit der technischen Anlagen in die Hände des Unternehmers. In Folge dessen aber auch für deren Wirtschaftlichkeit. Konkret heißt das, dass Sie als Unternehmer oder Betreiber technischer Anlagen, diese hinsichtlich ihrer Gefährdungen beurteilen müssen. Damit kann ein auf den Betrieb zugeschnittenes Prüfkonzept entwickeln. 

Lassen sie sich von den Experten des TÜV Thüringen Schweiz dazu beraten. Durch die langjährigen Erfahrungen in vielen Bereichen der Anlagenprüfung und das breite Spektrum der Tätigkeiten sind wir in der Lage, komplexe Anlagenstrukturen zu bewerten. Mit Ihnen erstellen wir daraus geeignete Prüfkonzepte.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×